Tag der offenen Tür an der Kirchhörder Grundschule

Am vergangenen Wochenende fand für die Schulanfängerkinder, die möglicherweise ab dem Sommer 2020 unsere Schule besuchen werden, und ihre Eltern ein „Tag der offenen Tür“ statt. Sie hatten Gelegenheit unsere Schule, unser Schulleben und unseren Unterricht kennenzulernen, denn unsere Schultüren waren an diesem Tag für alle Interessierten geöffnet.

Die zukünftigen Schulkids wurden in den Klassen sehnsüchtig von den anderen Kindern erwartet. Im Unterricht wurden die Kinder ins mittelalterliche Dortmund zurückversetzt, Sinne wurden ganzheitlich erforscht, Haustiersteckbriefe geschrieben und Zahlen wurden kräftig durcheinander geschüttelt. Im OGS Gebäude konnten die Kinder Duschknete herstellen.

Ein ganz besonderes Highlight waren an diesem Tag die Sportstunden. In der Sporthalle war ein Bewegungsparcour „Eichhörnchen im Wald“ zum Toben, Klettern, Balancieren aufgebaut, der von allen Kindern begeistert angenommen wurde.

Als Ansprechpersonen standen das Schulleitungsteam, Lehrkräfte, OGS Leitung sowie OGS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unser Förderverein zur Verfügung.

Stärken konnten sich unsere Besucher mit Kaffee und Kuchen. An dieser Stelle danken wir unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden, unserem Förderverein und den Eltern des 1. und 2. Jahrgangs für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte und Aktivitäten